Hiermit informieren wir Sie über unseren Schutz
Ihrer Daten:

Informationauskünfte zu Ihren Kunden- und Kaufdaten

  • Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Kaufvertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b der EU-Verordnung 2016/679, genannt Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), als Rechtsgrundlage.
  • Beim Kauf über unsere Website werden Sie gebeten, Ihre Rechnungs- und Lieferanschrift sowie Ihre E-mail-Adresse einzugeben, damit der Kauf überhaupt ausgeführt werden kann. Die E-mail-Adresse ist erforderlich für die Kommunikation mit Ihnen, insbesondere für die Bestellbestätigung. Ihre Dateneingabe wird nicht auf dem Server zwischengespeichert, sondern unmittelbar an uns gepostet.
  • Sie haben alternativ zur Bestellung per Website auch die Möglichkeit, per informeller E-mail an mail@santiagoverlag.de bei uns zu bestellen. Ihre E-mails werden gelöscht, sofern der Kauf abgeschlossen oder aber widerrufen worden ist.
  • Ferner können Sie bei uns telefonisch bestellen. Sie erhalten dann die AGB und die Datenschutzerklärung in Schriftform.
  • Wir erheben, speichern oder verarbeiten über die Adressangaben und die E-mail-Adresse hinaus keinerlei personenbezogenen Daten.
  • Wenn Sie unsere Website aufrufen, wird Ihre IP-Adresse an unseren Server übermittelt. Wir speichern, tracken und analysieren jedoch keine Daten und Adressen.
  • Wir führen keine "Kundenkonten". Ihre Kundendaten werden nur auftragsbezogen gespeichert.
  • Eine Weitergabe Ihrer Angaben an Dritte schließen wir aus.
  • Würden wir einmal beabsichtigen, Sie über Neuerscheinungen zu informieren, so würden wir Sie zuvor ausdrücklich um die Erlaubnis dazu bitten.
  • Ihre von Ihnen für den Kauf angegebenen Daten werden gemäß der bestehenden steuergesetzlichen deutschen Anforderungen 10 Jahre lang gespeichert (Beginn der Zeitberechnung: Ende des laufenden Kalenderjahres). Wir dürfen diese Angaben nicht vorzeitig löschen.
  • Ihre Kaufdaten werden lediglich bei uns lokal gespeichert und sind dort nach den üblichen Standards abgesichert.
  • Über Ihre gespeicherten Kunden- und Kaufdaten können Sie jederzeit Auskunft verlangen.
  • Wenn Sie Fragen zu Ihren Daten haben, wenden Sie sich bitte an Herrn Joachim Duderstadt (siehe unten).
  • Fall Sie der Meinung sind, dass wir mit Ihren Daten widerrechtlich umgegangen sind, haben Sie das Recht der Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde.

Auftragsverarbeitung

  • Ihr Kaufauftrag wird komplett von uns selbst ausgeführt.
  • Der Kaufvertrag kommt dann zustande, wenn wir Ihre Bestellung versenden und damit Ihrer Aufforderung zum Verkauf entsprechen.
  • Sie zahlen per Banküberweisung. Von Ihren Bankdaten erhalten wir keine Informationen.

Verarbeitungstätigkeiten

Sämtliche Verarbeitungstätigkeiten erfolgen durch den
Santiago Verlag
Joachim Duderstadt e.K.
Asperheide 88
47574 Goch
Telefon: 0 28 27  58 43
Telefax: 0 28 27  58 42
e-mail:  mail@santiagoverlag.de
vertreten durch: Joachim Duderstadt
Handelsregister Kleve HRG 0949
USt.-ID-Nr: DE 120 0788 45