Begegnung mit Gott?
Nahtoderfahrung und Mystik
Tagungsband 2009 des Netzwerk Nahtoderfahrung e.V.
243 Seiten, kartoniert, 22 cm
1. Auflage 2010
Santiago Verlag, Goch
ISBN / Code: 978-3-937212-41-8

20,- €

 
       
Mit Mystik verbindet man meist große Gestalten der Vergangenheit – Menschen wie Meister Eckhart oder Theresa von Avila. Aber auch heute leben viele Mystiker in der Welt, normale Menschen, die überzeugt sind, in einem spirituellen Erlebnis einer göttlichen Wirklichkeit begegnet zu sein. In diesem Buch sprechen sie über ihre Erfahrungen und schildern, wie diese ihr Leben verändert haben.

Zwischen Nahtoderfahrungen und mystischen Erlebnissen gibt es viele Parallelen, die hier von Wissenschaftlern unterschiedlicher Fachrichtungen – Naturwissenschaftlern, Medizinern Theologen und Psychologen – erörtert werden. Zum Themenspektrum des Bandes zählen die folgenden Fragen:

– Was haben Nahtoderfahrungen mit mystischen Erfahrungen gemeinsam, wie wir sie aus den religiösen Traditionen kennen?
– Wie wirken sich die Erlebnisse auf die Spiritualität der Menschen aus?
– Was sagt die Neurobiologie zu mystischen Erfahrungen?
– Gibt es Berührungspunkte zwischen Naturwissenschaft und Mystik?
– Welches Bild entwerfen Nahtoderfahrungen und mystische Erlebnisse vom Tod?

Das Buch richtet sich an Leserinnen und Leser, die unabhängig von einem vorgegebenen religiösen Rahmen in den spirituellen Erfahrungen von Menschen unserer Zeit eine Antwort suchen auf die Frage nach dem Wesen des Göttlichen und der Bedeutung, die es für das Leben der Menschen haben könnte.